Startseite

Sparkasse spendet an die Martini-Schule

Sparkasse spendet an die Martini-Schule

Als regionales Geldinstitut fühlen wir uns der Bevölkerung von Stadt und Landkreis Neumarkt in besonderer Weise verbunden. Gerade die Bildung der Kinder und Jugendlichen liegt uns dabei besonders am Herzen.

Hieraus ist die jährliche Schulspendenübergabe aus dem PS-Zweckertrag entstanden, die wir in diesem Jahr bereits zum 13. Mal durchführen. Ermöglicht wird unser gesellschaftliches Engagement durch die Vielzahl unserer treuen und langjährigen Kunden.

 Insgesamt überreichte die Sparkasse an 48 Schulen im Landkreis einen Geldbetrag in Höhe von 34.000 Euro. Die Martini-Schule Freystadt erhielt davon 500 Euro.

Die Filialbereichsleiterin Katharina Grasruck von der Sparkasse Freystadt und Vorstandsmitglied Matthias Wittmann übergaben die Spende an Rektorin Christine Gottschalk. Diese bedankte sich herzlich für die Spende und sicherte zu, das Geld für pädagogisch wertvolle Zwecke der Schulgemeinschaft zu verwenden.