Startseite

Schulstart 2019

Schulstart 2019

Der erste Schultag an der Martini-Schule Freystadt – ein Tag voller Vorfreude

Die Martini-Schule steckt mitten in den Umbauarbeiten und wöchentlich kann man neue Baufortschritte beobachten. Im Grundschultrakt werden schon zahlreiche Innenausbauten durchgeführt, ein weiterer Gebäudeteil der Mittelschule ist dem Bagger in den Sommerferien zum Opfer gefallen. „Der Baustellenablauf ist bestens organisiert und auch die Schule hat alle Vorkehrungen für einen reibungslosen Schulbetrieb getroffen, damit Schule auch weiterhin mit allen Unterrichtsverpflichtungen und Zusatzangeboten erfolgreich stattfinden kann“, zeigt sich Rektorin Christine Gottschalk sehr zuversichtlich. „Wir sind schon voller Vorfreude, die neuen Lernlandschaften zu beleben“, denn im Frühjahr des Schuljahres sollen die ersten Klassenzimmer und Fachräume in der neuen Grundschule bezogen werden können. An alle Eltern ergeht eindringlich die Bitte, zukünftig nicht bei der Baustelleneinfahrt und im Bereich der Bushaltestelle zu parken, um die Sicherheit der Schüler nicht zu gefährden. 

Der Unterricht für die Klassen 2 - 9 wird am Dienstag, 10. September 2019, um 8 Uhr beginnen und um 11:20 Uhr enden. Auch an den folgenden Tagen, am Mittwoch, 11. September 2019 und Donnerstag, 13. September 2019, endet der Unterricht um 11:20 Uhr. Am Freitag ist Unterrichtsschluss gemäß Stundenplan. Die offene Ganztagesbetreuung der Grundschule findet am 1. Schultag bis längstens 14 Uhr statt, ab 11.09.19 bis 15.30 Uhr. In der zweiten Schulwoche ist Unterricht laut Stundenplan mit Nachmittagsunterricht und auch Betreuung im offenen und gebundenen Ganztag der Grund- und Mittelschule. Die Klassenlisten der einzelnen Klassen hängen in der letzten Ferienwoche im Schulgebäude aus. 

Die ABC-Schützen werden mit ihren Eltern am ersten Schultag um 8:30 Uhr in der Aula empfangen und in ihre Klassen aufgeteilt. Der Schultag endet für die ersten Klassen um 10:15 Uhr. Im Anschluss findet für sie der Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche statt. Für die muslimischen Erstklasskinder findet zeitgleich in der Moschee ein Gebet statt. Der Anfangsgottesdienst für die Klassen 2 - 4 ist am Freitag, 13. September 2019, um 08:45 Uhr und für die Jahrgangsstufen 5 – 9 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche. Für die muslimischen Schülerinnen und Schüler ist zeitgleich ein Gebet in der Moschee. Die Abfahrtszeiten der Schulbusse in den einzelnen Ortschaften werden in der Tageszeitung rechtzeitig bekanntgegeben. Die Elternabende und Wahlen der Elternbeiräte finden am Donnerstag, 19. September 2019, ab 18:30 Uhr statt. 

Ohne Klassenführung unterrichten Schulleiterin Christine Gottschalk, Konrektor Herbert Lauterkorn, Förderlehrer Frank Renner, Birgit Angloher und Melanie Fruth. Fachlehrkräfte für die Bereiche „Soziales“ sowie „Ernährung und Gestaltung“ sind Maria Fiehl, Petra Ochsenkühn, Andrea Dantonello und Fachlehreranwärterin Mattea Volkert. Hermann Feierle und Oliver Jordan unterrichten in den berufsorientierenden Fächern „Wirtschaft“, „Buchführung“ und „Technik“. In der Grundschule wird Ternes Thomsen als Lehramtsanwärter Unterricht erteilen. 

Den katholischen Religionsunterricht geben Pater Bartimäus und die Religionspädagoginnen Gertrud Schels und Franziska Mezger. Für den evangelischen Religionsunterricht sind Pfarrer Phillipp Henkys und Religionslehrkraft Elisabeth Mößler-Emmerling zuständig. Islam unterrichtet Mehmet Yalcin. 

In der offenen Ganztagsbetreuung der Grundschule kümmern sich um unsere Schüler in bewährter Weise die Erzieherin Sonja Münch sowie Elsbeth Motz, Heidi Hawa, Sissi Harrer, Kerstin Zeise, Gabi Rudolph und Hildegard Brandl. Die Gruppeneinteilung für die Betreuung erfolgt in der ersten Unterrichtswoche, nachdem die konkreten Buchungen der Eltern laut Stundenplan eingegangen sind. Um die Betreuung im offenen Ganztag der Mittelschule kümmern sich die Koordinatorin Birgit Reinhard neben den Betreuerinnen Petra Birner und Jeannine Brandl. Ab der zweiten Schulwoche ist eine Betreuung im offenen Ganztag möglich. Auch der Nachmittagsunterricht im gebundenen Ganztag startet in der zweiten Schulwoche. Für die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse findet in der zweiten Schulwoche der erste Orchesterunterricht statt und in der darauffolgenden Schulwoche werden im Instrumentalunterricht die Instrumente ausgegeben. 

Voraussichtliche Klassenleitungen im Schuljahr 2019/2020: 

Grundschule: 1a Sonja Langner, 1b Julia Weber, 1c Renate Hilpoltsteiner, 2a Kerstin Brücher, 2b Nadine Seger, 3a Angelina Kölbl, 3b Karin Donauer, 4a Alexandra Zimmermann, 4b Claudia Conrad, 4c Stefanie Sturm. 

Mittelschule: 5A Maria Kreichauf, 6G Martin Rödl, 7A Christiane Bauer, 7M Gabi Herzog, 8G Carina Koller, 8M Melissa Arcos de Leon, 9G Beate Meckler, 10M Ulrike Hermberg, Deutschklasse Carolin Pirzer. 

Abfahrtszeiten Frühfahrten Raum Freystadt - Mühlhausen - Berngau

Ort - Zustiegstelle

Ziel

Mühlhausen

Ziel

Freystadt

Ziel

Berngau

Abfahrtszeit

Abfahrtszeit

Abfahrtszeit

Mühlhausen   - Rohrfeld

06.45 Uhr

06.45 Uhr

Mühlhausen   - Schule

06.48 Uhr

06.48 Uhr

Weihersdorf   - an Hauptstr.

06.50 Uhr

Wappersdorf   - an Hauptstr.

06.51 Uhr

Greisselbach   - Bushst.

06.54 Uhr

Sengenthal   - Schule

07.36   Uhr

07.06 Uhr

Sengenthal   - am Anger

07.07 Uhr

Buchberg   - Bushst.

07.09   Uhr

07.09 Uhr

Reichertshofen   - Feuerwehr

07.13 Uhr

Bachhausen   - Bushst.

06.42 Uhr

06.42 Uhr

Sulzbürg   - Schule

07.00 Uhr

Thannhausen   - bei Kirche

07.35   Uhr

Oberndorf   - Bushst.

06.55   Uhr

06.55 Uhr

Freystadt   - Schule

07.31   Uhr

07.31 Uhr

Rohr   - Bushst.

07.35 Uhr

Möning   - Bushst.

07.35   Uhr

07.38 Uhr

Berngau   - Schule

07.20   Uhr

07.20 Uhr

Berngau   - Eberhard

07.22   Uhr

07.22 Uhr

Aßlschwang   - Bushst.

07.28   Uhr

Ellmannsdorf   - Bushst.

07.04 Uhr

Winnberg   - Bushst.

07.30 Uhr

Wolfsricht   - Bushst.

07.35 Uhr

Kruppach   - Bushst.

07.09 Uhr

Stadelhof   - Bushst.

07.42   Uhr

Allershofen   - Bushst.

07.30   Uhr