Startseite

Informationsabend zur Einschulung

Informationsabend zur Einschulung

Informationsabend der 1. Klassen  

Am Informationsabend zum Einschulungsverfahren nahmen zahlreiche Eltern der künftigen ABC-Schützen teil. Hierbei wurde ihnen das neue Verfahren erläutert. 

So erklärte Schulleiterin Christine Gottschalk nach einer kurzen Vorstellung der Martini-Schule Freystadt wichtige Regelungen zur Schulpflicht und die neuen Richtlinien zum Einschulungskorridor. Für Kinder, die zwischen dem 1. Juli und 30. September sechs Jahr alt werden, entscheiden die Eltern nach einem Einschulungsspiel und der Empfehlung der Schule, ob ihr Kind zum kommenden Schuljahr oder erst ein Jahr später eingeschult wird. Außerdem erfuhren die Eltern, wie der Einschreibetag am 4. April  und der 1. Schultag am 10. September 2019 ablaufen werden. 

Alle Lehrkräfte der 1. und 2. Jahrgangstufen waren anwesend und in anschließenden Kleingruppen erhielten die Eltern in liebevoll aufgebauten Workshops Informationen zu den drei Themenschwerpunkten „Rechnen für Schulanfänger“, „Mein Kind lernt Lesen und Schreiben“ sowie Tipps für die richtige Arbeitshaltung und Erledigung der Hausaufgaben. 

Der Elternbeirat hatte für die Eltern einen Sektempfang in der Pause vorbereitet und diesen konnten die Eltern zum gegenseitigen Kennenlernen nutzen oder um Fragen mit den Lehrkräften oder der Schulleitung zu klären. Zusammenfassend war der Elternabend kurzweilig, sehr informativ und erhielt durchweg positive Resonanz.

von Martini-Schule, Freystadt